Der Regio­nal­kon­vent West ent­stand aus jun­gen Brüdern und Schwe­stern, die im Rhein­land und den angren­zen­den Regio­nen leben, stu­die­ren und arbeit­en. Im Sep­tem­ber 2014 kon­sti­tu­ier­te sich der Kon­vent und ist damit der jüng­ste der Teil­kon­ven­te unser­er Ordens­ge­mein­schaft.

Wir sind an zwei Stand­or­ten in Bonn (Rigal’sche Kapelle Bad Godes­berg) und Köln (IN VIA e.V., Kapelle St. Can­i­sius) behei­ma­tet und treten min­de­stens ein­mal monat­lich am jew­eils ersten Sam­stag im Kon­vent zusam­men, wo das Stun­den­ge­bet sowie das geist­li­che Studi­um und der Novi­ze­n­un­ter­richt im Mit­tel­punkt ste­hen. Das Zen­trum und Quelle allen christ­li­chen Lebens, die Feier der heili­gen Eucha­ri­stie, find­et gele­gent­lich statt, wenn wir durch unsere Priester und Bis­chöfe aus anderen Regio­nen besucht wer­den.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Pax et Bon­um

Ihr Brud­er Pir­mi­ni­us
– Kon­vents­äl­te­ster Regio­nal­kon­vent West –